Blog & Notizen

  • „Gödelitzer Impulse“ Für ein neues Denken. Für eine neue Kultur des Politischen.

    Unsere deutsche Geschichte zeigt, dass die Lösung gesellschaftlicher Probleme nicht von den linken und rechten Rändern der Gesellschaft kommt. Unsere Aufmerksamkeit widmen wir deshalb den … mehr

  • Dauerberieselung, Schwarzseherei und Verdruss

    Permanent mit Propaganda versorgt zu werden, gehörte zum Leben in der DDR. Abschalten blieb die einzige Rettung. Heute erwische ich mich wieder beim Abschalten. Was … mehr

  • Chemnitz

    Jeder sieht die Dinge anders. Jede hat eine andere Meinung. Was wäre daran schlimm?Eine der Folgen des Vertrauensverlustes der klassischen Medien ist, dass kaum noch … mehr

  • Lücken locken nicht alle

    Wenn die vorherrschende Meinung im Gegensatz zur persönlichen Meinung steht, schweigen viele und halten sich zurück „und zwar umso stärker, je ausgeprägter der Gegensatz ist“ … mehr

  • Korea: Land der Träume, des Glaubens und der Moderne

    Mein Eindruck war, auf der anderen Seite der Welt zu sein: im Wiedervereinigungsministerium Südkoreas. Vor uns sitzen junge koreanische Frauen und Männer, allesamt Fachleute des … mehr

  • Die verkannte Bedeutung der Unternehmenskommunikation

    Erfolgreiche unternehmerische Kommunikation hängt von vielen Einflüssen und Faktoren ab. Dabei spielen im internen und externen Kommunikationsprozess die Fachabteilungen Unternehmenskommunikation eine besondere Rolle. Doch sprechen … mehr

  • DER SPIEGEL adelt Straßenbahn und Bus, S- und U-Bahn

    „Der ÖPNV ist der neue Porsche“, sagt am 20. April Michail Hengstenberg, seit 2012 Ressortleiter Auto bei SPIEGEL ONLINE. Hengstenberg zielt damit auf das enorm … mehr

  • Facebook, Twitter & Co verzerren den Blick

    Noch nie war die Welt so schlimm und alles wird Tag für Tag schlechter. So sieht die Weltsicht vieler Menschen aus und dafür spricht in … mehr

  • Ukraine: Kultur trotz Krieg

    Der EuropaMaidanLeipzig e. V. lädt zu einer Diskussion am 15. Februar 2018 um 18.30 Uhr ins Zeitgeschichtliche Forum Leipzig ZGF ein.Die deutsche Öffentlichkeit hat sich an … mehr

  • Netzwerkdurchsetzungsgesetz – große Aufregung um nichts?

    Endlich bewahrt einer mal Ruhe und Übersicht: Rainer Stadler, Neue Züricher Zeitung, hält die Aufregung um das deutsche Netzwerkdurchsetzungsgesetz für überzogen und meint, das Gesetz … mehr